• restaurant.jpg

Der Gasthof „Zur Post" prägt schon seit jeher das Ortsbild von Maishofen. Er bildet gemeinsam mit der Kirche, dem Dorfbrunnen und dem Gemeindehaus das Zentrum des Ortes.

Schon in der Vergangenheit war der Gasthof beliebter Treffpunkt der einheimischen Bevölkerung und Austragungsort vieler Veranstaltungen und kultureller Aufführungen. Eine Tradition, auf die wir sehr stolz sind und die wir auch in Zukunft bestmöglich weiterführen.

Das gemütliche „Faistauer-Stüberl" erinnert noch heute an den großen Sohn des Hauses, dem berühmten Maler Anton Faistauer (1887-1930), der am Friedhof Maishofen begraben ist.

  • 2323
  • gasthof-aussen_sommer
  • gaststube
  • hochzeit-065